Triathlon

-Nordhausen e.V. - Aktuell

Erfolgreiches Rennwochenende der Nordhäuser Triathleten

Drei Wochen vor dem Ironman Germany in Frankfurt absolvierte die Nordhäuser Profi-Triathletin Katja Konschak (Orthim Triathlon Team)[nbsp]in Luxemburg einen letzten Härtetest. Beim dortigen Ironman 70.3 über die Mitteldistanz von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen zeigte die Thüringerin, dass im Hinblick auf ihr erstes Saisonhighlight in der Mainmetropole

Weiterlesen »

Erfolgreiche Teilnahme des Triathlon Nachwuchses bei der Lipsiade in Leipzig

Die Nordhäuser Triathleten wurden in den vergangenen Jahren vor allem durch die Starts von Katja und Ulrich Konschak bei der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii bekannt. Zudem kamen die Profi-Triathleten Peter Seidel und Markus Liebelt hinzu, die durch nationale und internationale Topplatzierungen auf sich aufmerksam machten und die Nordthüringer Rolandstadt immer wieder erfolgreich präsentierten.

Weiterlesen »

Je härter, desto besser: Konschak gelingt Hawaii-Qualifikation

Heiße Temperaturen, Gegenwind und eine bergige Strecke: Für den Nordhäuser Langdistanz-Spezialisten Ulrich Konschak können die Bedingungen gar nicht hart genug sein. „Triathlon, wie man es mag“, freut sich der amtierende Ironman Vize-Weltmeister über die Extreme. Dies bewies er auch beim Ironman Lanzarote vergangenen Samstag, wo er sich mit dem 23. Gesamtplatz und

Weiterlesen »

Peter Seidel in Jena nur knapp geschlagen

Es sollte ein letzter Härtetest werden, bevor in zwei Wochen am 20./21. Mai endgültig die Triathlon-Saison für die Nordhäuser Aushängeschilder des ORTHIM Triathlon Teams beginnt. Im Rahmen des traditionellen 29. Jenaer Duathlons um den Mazda Cup kam die Thüringer Triathlon-Elite zusammen, um sich zu diesem noch frühen Saisonzeitpunkt miteinander zu messen. Über

Weiterlesen »

Unermüdlicher Kampfgeist: Katja Konschak belohnt sich selbst

Es war ein Teilnehmerfeld, das auch hätte bei der Ironman-WM auf Hawaii zu finden sein können. Weltmeisterin Daniela Ryf aus der Schweiz, die Finnin Kaisa Lehtonen, immerhin letztjährige Hawaii-5., oder Julia Gayer aus Deutschland sind nur einige der Namen, die die Reise nach Port Elizabeth (Südafrika) zum dortigen Ironman vergangenen Sonntag antraten.

Weiterlesen »

Harztorlauf und Darß-Marathon 2017

Streckenrekord, Gesamtsiege und viele Podiumsplätze, sowohl in der Gesamtwertung, als auch in den einzelnen Altersklassenwertungen. Eine sehr gute Bilanz aus Sicht der Triathleten beim diesjährigen Harztorlauf, welcher am gestrigen Sonntag in seiner vierten Ausführung stattfand. Beim Hauptlauf über die 21km gaben unsere Triathleten von Anfang an den Ton an und dominierten das

Weiterlesen »