Dennis Morgensterns Ziel: Einmal zur Weltmeisterschaft nach Hawaii

Der für Triathlon Nordhausen e.V. startende Dennis Morgenstern vom ORTHIM Triathlon Team zählt zu Thüringens schnellsten Langdistanz-Triathleten. Bereits über zehnmal bewältigte er die Königsdistanz von 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen und kann eine Bestzeit von 9:01:50 Stunden vorweisen, die er 2019 beim Ironman in Italien aufstellte. Im…

read more

Nachwuchshoffnung Tilman Kühne liebäugelt mit Start bei Deutscher Meisterschaft

Tilman Kühne zählt zu den großen Nachwuchshoffnungen. Der Triathlet aus Nordhausen startete 2019 bei den Deutschen Meisterschaften im Juniorenbereich in Grimma und wurde beim ICAN64 über die längere Olympische Distanz von 1 Kilometer Schwimmen, 53 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen starker Gesamt-Zweiter. Im Interview lässt der 20-Jährige sein erstes Jahr im…

read more

Katja Konschaks Traum: Sieg bei der Deutschen Meisterschaft als Abschluss

Sie verkörpert den Triathlonsport in Nordhausen, wie keine Zweite, wurde bereits Deutsche Meisterin über die Ironman-Distanz und Vize-Europameisterin der Elite in Frankfurt 2016. Im zweiten Teil unserer Interview-Serie spricht Profi-Triathletin Katja Konschak darüber, was sich durch die Geburt ihres dritten Kindes Federica vor etwas mehr als einem Jahr für sie verändert hat,…

read more

Profi-Duo besteht Streckentest beim ICAN Nordhausen mit Bravour – neues Ziel am Rathaus verspricht besonderes Flair

Zwar war es nur die Generalprobe und ein erster Test auf die im nächsten Jahr am 25. Juli 2021 stattfindende Deutsche Meisterschaft der Triathletinnen und Triathleten über die Mitteldistanz im Rahmen des ICAN Nordhausen, trotzdem zeigten sich die beiden Profi-Triathleten Peter Seidel (Nordhausen) und Philipp Mock (Eschwege) bereits in guter Verfassung und…

read more

Nach ICAN-Absage: Auch Scheunenhof-Triathlon auf 2021 verschoben

Erste Corona-Lockerungen werden auf den Weg gebracht, das Training der Südharzer Ausdauersportler nimmt langsam wieder an Fahrt auf. Trotzdem wird der diesjährige Scheunenhof-Triathlon, ursprünglich geplant für den 19. Juli 2020, nicht stattfinden. Darauf verständigte sich das Organisationsteam gemeinsam mit dem hiesigen Gesundheitsamt. „Nach der Veröffentlichung der neuen Rechtsverordnung des Landes Thüringen am…

read more