Scheunenhof

Triathlon

Bereits seit 2003 findet unter der Leitung von Ulrich Konschak der Scheunenhof Triathlon statt.

Nach der Schwimmdistanz in einen der saubersten Kiesgewässer Deutschlands durchfahren die Athleten auf ihrer Radstrecke Teile der Landschaft der Goldenen Aue. Die Laufstrecke führt zum Abschluss wieder entlang des Kiessee auf unterschiedlichen Untergründen.

Die Vielzahl der angebotenen Distanzen ermöglicht eine Teilnahme für fast jeder Altersgruppe.

AKTUELL

Triathlon-Saison nimmt nochmal Fahrt auf

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat den Triathleten lange einen Strich durch die Rechnung gemacht, spätestens am kommenden Wochen kehrt aber ein Stück Normalität zurück. In der „Hölle von Q“ in Quedlinburg startet ein Quartett des

Mehr lesen ...