Scheunenhof

Triathlon

Bereits seit 2003 findet unter der Leitung von Ulrich Konschak der Scheunenhof Triathlon statt.

Nach der Schwimmdistanz in einen der saubersten Kiesgewässer Deutschlands durchfahren die Athleten auf ihrer Radstrecke Teile der Landschaft der Goldenen Aue. Die Laufstrecke führt zum Abschluss wieder entlang des Kiessee auf unterschiedlichen Untergründen.

Die Vielzahl der angebotenen Distanzen ermöglicht eine Teilnahme für fast jeder Altersgruppe.

AKTUELL

Triathlon-Titelkämpfe als Chance für die Region

Nach siebzehn Jahren Scheunenhof-Triathlon und sieben Jahren ICAN Nordhausen gastiert im Rahmen des achten ICAN Nordhausen am 18./19. Juli 2020 die Deutsche Meisterschaft über die Triathlon-Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21 km Laufen) im

Mehr lesen ...