Ican

Nordhausen - Aktuell

Triathlon-Titelkämpfe als Chance für die Region

Nach siebzehn Jahren Scheunenhof-Triathlon und sieben Jahren ICAN Nordhausen gastiert im Rahmen des achten ICAN Nordhausen am 18./19. Juli 2020 die Deutsche Meisterschaft über die Triathlon-Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21 km Laufen) im Südharz und verspricht ein Stelldichein der nationalen Spitze. Im Interview spricht Renndirektor Ulrich Konschak über die

Weiterlesen »

Deutsche Meisterschaft im Südharz: ICAN Nordhausen am 19. Juli 2020 bereit für das Stelldichein der nationalen Spitze

Das 18. Nordhäuser Triathlon-Wochenende mit der achten Austragung des ICAN Nordhausen verspricht aus vielerlei Gründen ein ganz besonderes zu werden. Erstmals gastiert die Deutsche Meisterschaft über die Mitteldistanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21 Kilometer Laufen) in der Thüringer Stadt im Südharz an der A38 zwischen Göttingen und Halle (Saale) und

Weiterlesen »

Lokalmatador Seidel will vor heimischer Kulisse aufs Podium – frischgebackener Deutscher Vize-Meister Mock erneut dabei

Die siebte Austragung des ICAN Nordhausen am 11. August 2019 ist das Jahr der Rückkehrer auf der Mitteldistanz. Nach Per van Vlerken, der 2013 zur Premiere zuletzt startete, wird auch Lokalmatador Peter Seidel nach seinem Sieg beim letztjährigen kürzeren ICAN 64 nun erneut über die 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und

Weiterlesen »

Triathlon-Ehepaar van Vlerken startet beim ICAN Nordhausen

Weltklasse im Südharz: Yvonne und Per van Vlerken starten in diesem Jahr bei der siebten Austragung des ICAN Nordhausen am 11. August. „Beide zählen zur Weltspitze, konnten bereits zahlreiche Ironman-Rennen gewinnen“, unterstreicht Renndirektor Ulrich Konschak. Der Leipziger Per van Vlerken, damals noch unter dem Namen Bittner, startete bereits bei der ersten Auflage

Weiterlesen »

Bericht ICAN Nordhausen 2018

Bachor meldet sich durch ICAN-Sieg zurück, fulminantes Sprintfinish um Platz zwei – Zimmermann in Streckenrekord Der Wolfsburger Konstantin Bachor gewann in 3:54:07 Stunden die sechste Auflage des ICAN Nordhausen über die Mitteldistanz von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Auch in diesem Jahr entwickelte sich ein Rennen auf

Weiterlesen »